×

Wau Wau!



Es gibt ein Gewinnspiel auf dieser Seite, das ich erschnüffelt habe. Es gibt sogar etwas zu gewinnen und ich meine keine Knochen!

mehr erfahren Sie hier

Konzert



27.01.2019



Neujahrskonzert mit Rolly Brings, Benjamin Brings und Benjamin Hantke

Am Sonntag, den 27.01.2019 um 17 Uhr begrüßen wir Rolly Brings im historischen Kapitelsaal. Adam & Eva, Frauen sind Bilder. Männer sind Probleme.

Wenn die Geschichte von „Adam & Eva“ neu erzählt wird, bleibt kaum ein Ohr ungespitzt. Erst recht nicht, wenn die Geschichten op kölsch von Rolly Brings kommen. Denn in welcher Sprache ließen sich die ewig neuen und doch uralten Geheimnisse des Zusammenlebens von Mann und Frau besser bearbeiten, als in der Leichtfüßigkeit und der Deftigkeit des Kölner Dialekts? Freuen Sie sich zum Neujahrsstart auf neue Erkenntnisse, humorvolle Erzählungen und natürlich Musik zum Mitsingen mit Rolly Brings und seiner Band.

Rolly Brings & Band haben ihr Programm „Adam & Eva“ mit Untertiteln versehen, diese lauten: „Ne Adam muss en Eva han, domet hä besser kühme kann. Fraue sin Bilder. Männer sin Probleme“, wie seine selige Mama oft zu sagen pflegte. Freuen Sie sich in diesem Sinne auf einen unterhaltsamen Abend im musikalischen Dialog eines Meisters in seiner Muttersprache.

Karten sind im Vorverkauf zum Preis von 18,- € / ermäßigt 12,- € im brühl-info, Uhlstraße 1, 50321 Brühl, Tel. 02232 79-345, erhältlich oder können auf Rechnung per Mail an tickets@bruehl.de bestellt werden. Mögliche Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.





02.02.2019



Die drei namenlosen Vier – Live in Concert

Am Samstag, den 02.02.2019 begrüßt die Stadt Brühl um 19 Uhr erstmalig die junge Band der Kunst- und Musikschule  “Die Drei namenlosen Vier“ im historischen Kapitelsaal des Rathauses in Brühl, Uhlstraße 3.

Die Band & Andi Reisner spielen in klassischer Pop-Besetzung Jazz, Swing, Funk und Groove, auch mal Klezmer oder Rock/Pop. Sie arbeiten experimentell und probieren einiges aus, sei es am Arrangement oder an der Instrumentierung.

 

Karten sind im Vorverkauf zum Preis von 10,- € / ermäßigt 8,- € im brühl-info, Uhlstraße 1, 50321 Brühl, Tel. 02232 79-345, erhältlich oder können auf Rechnung per Mail an tickets@bruehl.de bestellt werden. Mögliche Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.